Perlen

Perlen

Tipps, Tricks & Wissenswertes

Wie pflege ich meine Perlenketten und Perlenarmbänder?

Wie pflege ich meine Perlenketten und Perlenarmbänder?

Perlen - egal welcher Art - sind stets ein Naturprodukt und benötigen daher ein besonderes Maß an Pflege.

Legen Sie Ihren Perlenschmuck erst an, wenn Sie fertig geschminkt und frisiert sind. Kosmetika wie Parfum, Deodorant, Hautcreme, Make-up, Shampoo oder Haarspray greifen die Perlsubstanz an. Darüber hinaus sollten Perlen nicht mit Säuren oder Laugen in Berührung kommen.

Nach dem Tragen können Sie Ihre Perlen mit einem weichen, feuchten Tuch von Kosmetika- und Schweißspuren befreien. Falls der Perlfaden (in der Regel Naturseide) beim Reinigen nass geworden ist, sollte die Kette oder das Armband auf einem Handtuch bei Zimmertemperatur getrocknet werden.

Darüber hinaus sollten Sie Ihren wertvollen Perlenschmuck vor großer Hitze schützen. Perlen dürfen auf keinem Fall mit dem Fön in Berührung kommen oder auf die Heizung gelegt werden.

Idealerweise bewahren Sie Ihre Perlenketten und Perlenarmbänder in einem Stoffsäckchen auf. So ist sichergestellt, dass diese nicht mit Ihrem Goldschmuck in Berührung kommen und verkratzt werden.

Perlen sind für die Ewigkeit. Dies gilt allerdings nicht für die Perlseide, auf der die Perlen aufgeknüpft sind. Wir empfehlen daher, Ihre Kostbarkeiten regelmäßig von uns kontrollieren und bei Bedarf neu knoten zu lassen. Spätestens, wenn der Faden verschmutzt oder ausgefranst ist, besteht dringender Handlungsbedarf!

Zeit ü Wetter
Die Uhrzeit und das Datum werden sofort angezeigt.

Die Wetterdaten werden gerade für Sie aufbereitet.
Telefon

0941 38223788


Sie haben Fragen?
Wir beraten Sie gerne!

Montag - Freitag
11:00 - 18:00 Uhr

Samstag
11:00 - 16:00 Uhr

WhatsApp

0941 38223788


Sie wünschen ein Angebot?
Schreiben Sie uns per WhatsApp!

Montag - Sonntag
11:00 - 22:00 Uhr